Verkaufen Sie sich und Ihren Service kundenorientiert und gewinnbringend

Inhalte

Das erfolgreiche Bestehen eines ambulanten Pflegedienstes hängt heute immer mehr von den verkäuferischen Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter ab. Um rentabel zu arbeiten, sind private Dienstleistungen und eine intensive Kundenbindung nötig. Jeder neue und bestehende Patient muss entsprechend seiner Wünsche umfassend beraten und zum Kauf einer bestimmten Dienstleistung überzeugt und nicht überredet werden.

Da nicht jeder ein geborenes Verkaufstalent sein, man Verkauf aber durchaus lernen kann, zielt dieses Seminar darauf ab allen Mitarbeitern im Patientenkontakt raffinierte, aber einfache Methoden nahe zu bringen. Durch praktische Übungen erlernen die Teilnehmer die richtige Kommunikation mit dem Kunden und erhalten viele wichtige Tipps, um ihr ganz persönliches Verkaufskonzept für die Anforderungen der ambulanten Pflege zu entwickeln.

Einführung in den Dienstleistungsverkauf
- Allgemeines
- Motivation zum Verkaufen
- Auswirkungen verkaufter Einzelleistungen

Grundlagen der Kommunikation
- Persönlichkeitskonzepte und Kundenorientierung
- Kommunikationswerkzeuge
- Argumentationstechniken
- Aktives Zuhören

Verkaufsgespräche strukturieren
- Beginn eines Verkaufsgesprächs
- Überzeugen nicht Überreden
- Einwände der Kunden
- Der Verkaufsabschluss

Dieses Seminar bieten wir Ihnen an als:


1) Inhouse-Schulung 

Schulungsgebühr: pauschal 299,- € / 449,- €  (max. 15 Teilnehmer)
(für Mitglieder / Nichtmitglieder des ABVP e.V.)

In der Teilnahmegebühr sind alle Materialien und das Zertifikat beinhaltet.

Anmeldung

Ich habe die AGB und die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Zurück