15.12.2022 Telematikinfrastruktur einfach erklärt

Inhalte

 

Mit dem Inkrafttreten des Digitalen-Versorgungs-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetzes (DVPMG) wurden zeitliche Rahmenbedingungen für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur festgelegt. Alle Leistungserbringer der Pflegebranche sind demnach ab dem 01.01.2024 zu einem Anschluss an die TI verpflichtet.

Die TI wird als große Chance gesehen, Bürokratie abzubauen, Prozesse zu beschleunigen und auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit, z.B. über das eRezept und die eVerordnung, zugunsten der Patienten zu verbessern.

Unsere externen Experten erklären Ihnen in unserem Webinar, informativ und leicht verständlich, das komplexe Thema der sogenannten „digitalen Datenautobahn des Gesundheitswesens“.
Wie entwickelt sich die TI?
Welche Komponente werden für eine reibungslose Anbindung an die TI benötigt?
Was kostet die Anbindung?
Wie erfolgt die Umsetzung der eVerordnung und welche Vorteile bringt der papierlose Prozess? Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Experten.

Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Experten. Sie bekommen im Anschluss außerdem die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen.

 


Dieses Seminar bieten wir Ihnen als ABVP Mitglied kostenlos an.

Anmelden können Sie sich direkt hier.

Zurück