Beschwerdemanagement

Inhalte

Keine Beschwerde zu hören bedeutet nicht, zufriedene Kunden zu haben. Ganz im Gegenteil! Oftmals ist Schweigen ein Zeichen für ein schlecht organisiertes Beschwerdemanagement. Zu einer ausgezeichneten Kundenbetreuung gehört der professionelle Umgang mit Unzufriedenheiten und Beschwerden. Ein funktionierendes Beschwerdemanagement führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit und liefert dem Pflegedienst wichtige Informationen über Verbesserungspotenziale.

Erkennen Sie die Zeichen und nutzen diese für sich richtig!

- Beschwerdealltag im Pflegedienst - Ist-Soll-Vergleich
- Zweck und Vorteile eines funktionierenden Beschwerdemanagements
- Funktionsweise eines Beschwerdemanagements - Beschwerden anregen, annehmen, erfassen, bearbeiten und auswerten
- Kommunikation im Beschwerdealltag
- Praxistest – Systematische Beschwerdeanalyse
- Besondere Situationen – Beschwerden am Telefon – aggressive Kunden - Wenn der Kunde im Irrtum ist

Dieses Seminar bieten wir Ihnen an als:

1) Inhouse-Schulung

Schulungsgebühr: pauschal 329,- € / 479,- €  (max. 15 Teilnehmer)
(für Mitglieder / Nichtmitglieder des ABVP e.V.)

In der Teilnahmegebühr sind alle Materialien und das Zertifikat beinhaltet.

Anmeldung

Ich habe die AGB und die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Zurück